Zur Fünte - Kalender   Veranstaltungen     Veranstaltung eintragen  
ACHTUNG: Google-Öffnungszeiten falsch
Samstag 01.04.2017, 08:00 Uhr bis Sonntag 31.12.2017, 23:00 Uhr
Immer auf Website sehen
Geöffnet zu Veranstaltungen oder Sonderzeiten
Emailkontakt

31.10 Feiertag // Literatur-Frühstück
Dienstag 31.10.2017, 11:00 Uhr bis Dienstag 31.10.2017, 13:00 Uhr
Wolfgang Hausmann mit HEINRICH HEINE
FRÜHSTÜCKSBUFFET
und HEINRICH HEINE
-----
Liebe, Spott und Vaterland
----
Euro 12.- ( Kaffee/Tee bis zum abwinken)

Reservierunge: 0208-6969064 ( auch einfach AB nutzen)
Emailkontakt

SIDDTHARTHA
Samstag 04.11.2017, 19:00 Uhr bis Samstag 04.11.2017, 22:00 Uhr
Hermann Hesse
Immer im Kreis.
Ringsherum und weiter dem Weg folgend, der geradeaus und doch wieder an den Anfang führt. Nach diesem Prinzip verläuft das Leben Siddharthas, der Hauptfigur
in Hermann Hesses gleichnamiger Erzählung, die Heike Bänsch aus dem Ensembles des Euro Theater Central erstmals in eine dramatische Form gegossen hat.
------
Inszenierung: HEIKE BÄNSCH

0208-6969064 ( Euro 12.- Vorverk.)
Emailkontakt

5. November Literatur-Frühstück verschoben
Sonntag 05.11.2017, 11:00 Uhr
Galerie
Fällt aus und auf 31.10. vorgezogen
Emailkontakt

Hochspannung für Nerven und Seele
Freitag 10.11.2017, 19:30 Uhr bis Freitag 10.11.2017, 22:00 Uhr
DER SPANNUNGSABEND im HISTORISCHEN HAUS
HARTES KRIMI – ABENTEUER
TRIFFT AUF PHILOSOPHIE
2 völlig gegensätzliche Autoren treffen zusammen
Finley Jayden Dao und Dieter Ebels
-
Dieter Ebels
SCADOR – Die vergessene Legende
Auf der westirischen Insel Scad wird ein uralter Armreif gefunden, ein Relikt aus einer unbekannten Vergangenheit. Als publik wird, dass der Reif ein Geheimnis von unermesslichem Wert in sich trägt, ist er plötzlich verschwunden. Skrupellose Verbrecher machen sich auf die Suche nach dem Relikt und gehen dabei über Leichen. Die zwei Freunde Thomas Winter und Axel Bertram verbringen ihren Urlaub auf der Insel Scad. In alten Unterlagen stoßen Thomas und Axel auf die Legende des untergegangenem Landes Scador, dessen Spitze, die Insel Scad, immer noch aus dem Ozean ragt. Als Thomas versehentlich in eine tiefe Felsspalte fällt, entdeckt er unterirdische, unbekannte Räume, in denen er eine Technik vorfindet, die nicht von Menschenhand stammt. Die Vermutung liegt nahe, dass auch der geheimnisvolle Armreif etwas mit dieser fremdartigen Technologie zu tun hat. Als die Verbrechersyndikate davon erfahren, wird der Urlaub der beiden Freunde zu einem Horrortrip.

Ein Thriller voller Hochspannung. Neben einer mörderischen Hetzjagd nach einem fantastischen Fund aus einer unbekannten Zeit, bei der Verbrecherbanden eiskalt über Leichen gehen, geht es auch um Liebe, Sex und einem dunklen Geheimnis.
Teil 2 der Lesung:
Finley Jayden Dao
"Schöpferkind"
"Erst in der entferntesten Ecke der Seele, im tiefsten Schmerz, im Tränenmeer der Gefühle und in der dunkelsten Finsternis, erreicht man die wirkliche Tiefe der Seele und die Berührung mit Poesie!" -Finley Jayden Dao-

Das Buch taucht in die Tiefen der Seele, der Gefühle und Gedanken - um sich dann in Texten, Bildern, Zitaten und seelentiefer Poesie auszudrücken. Der Text nimmt den Leser mit auf einer nachdenklichen, philosophischen Reise in seine Innenwelt und hinterfragt die Gesellschaft. Moderne Gegenwartsliteratur in Erzählform, die ein inneres Echo auslösen - und zum nachdenken anregen wird.
Ein philosophisch-nachdenklicher Streifzug durch Deine Gedanken und Träume in Form von Kurztexten, ausdrucksstarken Bildern und Zitaten, sowie gefühlstiefe Lyrik, die zu einer ganz neuen Seelen-Tiefe führt! Leicht melancholisch-düstere und zeitgleich motivierende-helle Seelentiefe, die den Leser berühren wird!

"Schöpferkind" ist kein klassisches Buch - sondern ein KUNSTWERK!
-
Euro 8.- ( incl.kleiner Pausenimbiss )
Reservierungen: 0208-6969064 ( einfach auf AB)
Emailkontakt

1 | 2 |
  Veranstaltungen   artmedic webdesign